Ökumenischer Kinderkreuzweg

An jedem Karfreitag findet gemeinsamer Kinderkreuzweg von katholischen und evangelischen Kindern und allen Interessierten statt. 

Der  Beginn ist stets  am evangelischen Gemeindehaus und den Abschluss halten wir an der katholischen Kirche.

Bei gutem Wetter laufen wir vom evangelischen Gemeindehaus über die Weinberge zur katholischen Kirche auf dem Ebersberg. Auf dem Weg  gibt es verschiedene Stationen, an denen den Kindern der Weg Jesu ans Kreuz auf kindgerechte Art nahe gebracht wird.

Der Kinderkreuzweg beginnt immer 10.30 Uhr am Evangelischen Gemeindehaus. 

Martinsumzug

Um den Martinstag am 11.11. zu begehen, laden wir zusammen mit der Katholischen Kirchengemeinde und der Grundschule  zu einem gemeinsamen Martinsgottesdienst in die Lutherkirche, die Evangelische Kirche in Hohnweiler , ein. Anschließend ziehen alle mit ihren Laternen über die Weinberge zur Katholischen Kirche auf dem Ebersberg, wo uns die Frauen der Katholischen Kirche und die Konfirmandinnen und Konfirmanden unserer Gemeinde mit Tee und von den Müttern der Grundschüler gestiftetem Gebäck erwarten.

Die Geschichte von der Mantelteilung, eine Legende aus dem Leben des Martin von Tours, wird den Kindern nahegebracht und aktualisiert durch aktuelle Projekte der Caritas. 

Der Termin für den Martinsumzug wird im örtlichen Mitteilungsblatt der Kommune Auenwald und über die Grundschule bekanntgegeben.