Ökumene

Zu den katholischen Christen, die im Gebiet der Evangelischen Kirchengemeinde Lippoldsweiler sowie in Brüden wohnen und deren Kirche die Herz-Jesu Kirche auf dem Ebersberg ist  , gibt es seit langem sehr gute ökumenische Kontakte. 

Zum einen durch den Ökumenischen Kirchenchor Auenwald /Althütte, der einmal wöchentlich probt und drei Auftritte jährlich in der Evangelischen Kirchengemeinde Lippoldsweiler hat, zum anderen durch die über Jahre gewachsenen ökumenischen Kontakte. Diese werden von den Mitgliedern der Kirchengemeinde ebenso wie von den hauptamtlichen Vertretern der Kirchengemeinde getragen: 

  • gemeinsames Martinsfest mit Laternenumzug mit den Grundschülern,  Beginn in der evangelischen Kirche und Anschluss in der katholischen Kirche 
  • Mitarbeit evangelischer Jugendlicher bei der katholischen Schlossfreizeit
  • Mitwirken evangelischer Kinder bei der jährlichen Sternsingeraktion
  • Mitwirken katholischer Jugendlicher in der Evangelischen Pfadfinderschaft vor Ort
  • Seniorenkreis mit einem großen Anteil katholischer Christen
  • gemeinsamer Kinderkreuzweg am Karfreitag, Beginn am evangelischen Gemeindehaus und Abschluss an der katholischen Kirche
  • Mitgliedschaft in der ACK Weissach im Tal
  • Mitarbeit von evangelischen und katholischen Christen bei den ökumenischen Kirchentagen Weissacher Tal 
  • 2 jährliche ökumenische Gottesdienste mit Pfarrer Thomas Müller oder Pastoralreferent Thomas Blazek, wechselnd in der katholischen und der evangelischen Kirche 
  • Ökumenische Schulgottesdienste