Ökumenischer Kirchenchor Auenwald-Althütte 

Wir, das sind derzeit 24 aktive Sängerinnen und Sänger unter der kundigen Leitung von Waldemar Merk, gehören zum Ökumenischen Kirchenchor Auenwald-Althütte, der im Jahre 1996 aus der Verbindung des Evangelischen Kirchenchors Auenwald und des Katholischen Singkreises Ebersberg-Althütte hervorgegangen ist.
Wir alle singen gern, fühlen uns wohl in der Gemeinschaft, erleben dabei, dass die gemeinsame Arbeit im Chor auch die menschlichen Beziehungen festigt und für bessere Verständigung sorgt. Wir müssen natürlich aufeinander hören, wenn wir singen, müssen Herz und Sinne öffnen, hellhörig sein für Klangfarbe, Tempo, Botschaft der Musik und ebenso aufmerksam und achtsam sein im Umgang miteinander. Davon lebt ja ein ausgeglichener Chorklang.
Wenn wir heimgehen nach der Chorprobe, fühlen wir uns gelöst, beschwingt, glücklich. Alltag und Tagessorgen sind beim gemeinsamen Singen zurückgetreten.

Die Lieder zum Lobe Gottes, die wir im vierstimmigen Chor in unseren wöchentlich stattfindenden Proben einüben, sollen aber auch anderen Freude machen. Und so treten wir mit unseren Liedern in den Gottesdiensten und bei besonderen Anlässen auf, zumeist in den verschiedenen Kirchen Auenwalds oder in der kath. Kirche Althüttes, aber auch einmal beim Gartenbauverein oder in der Auenwaldhalle. Damit möchten wir viele Menschen erreichen, auch solche, die sonst der Kirche eher fernstehen. Dabei vertrauen wir auf die emotionale Wirkung und Kraft der Musik. 

Der Kirchenchor hat sich in den mehr als zwanzig Jahren seines Wirkens ein gutes Niveau bewahrt. Doch bleibt die große Sorge bestehen, ob und wie lange der Chor angesichts des Durchschnittsalters seiner Sänger noch seiner ehrenamtlichen Aufgabe gewachsen sein kann.
Wir hoffen auf Nachwuchs – vor allem jüngere Sängerinnen und Sänger sind willkommen! Besuchen Sie uns doch einmal – auch gerne zum Schnuppern – mittwochs um 19.30 Uhr in der Kreuzkirche in Unterbrüden bei unseren Chorproben.
Alle, die Freude haben daran, Gott anzurufen und zu preisen mit klangvollen modernen Rhythmen wie auch mit den zeitlos schönen Werken der alten Meister, sind herzlich eingeladen, mit uns gemeinsam zu singen und dadurch in Verbindung zu treten zu den Menschen in unseren Gemeinden.

Probe: jeden Mittwoch 19:30 Uhr - ca. 21:00 Uhr (das ganze Jahr über, außer in den Ferien)

Ansprechpartner:

Dirigent Waldemar Merk, Tel. 07191 31 80 91

Chorsprecher Klaus Eckart Hiddeßen, Tel. 07191 30 25 10